Wir stellen unsere neuen Seasonprojekte vor! ^___^

Diese News hier wird ein wenig umfrangreicher... xD Denn wir stellen nicht nur die kommende Season vor, sondern die Projekte für den Winter stehen auch schon soweit fest, dass da nur kaum Änderungen auftreten werden.

Doch kommen wir erst mal zur Herbstseason. Hier gehen ganze drei Projekte an den Start. Zwei TV-Serien und der Start einer 4-teiligen OVA-Serie, welche sich bis in die Winterseason hinausziehen wird.
 

In Zusammenarbeit mit Mirai-Fansubs stellen wir euch den Anime Ookami Shoujo to Kuro Ouji vor!
Erlebt mit uns eine romantische Liebeskomödie! Wenn der Anime nur halb so gut wird, wie der Manga, wird es auf jeden Fall unvergesslich! ^_^

Serienstart ist Anfang Oktober!

Hier mal eine kleine Zusammenfassung:

Die Oberschülerin Shinohara Erika versteht sich gut mit ihren beiden Freundinnen Tachibana Marin und Teduka Aki. Die beiden Mädchen sind glücklich vergeben und Erika denkt, sie würde ausgeschlossen werden, wenn sie keinen Freund hat und so gibt sie vor, sie sei ebenfalls vergeben. Als sie eines Tages jedoch ein Gespräch von Tachibana und Teduka mitbekommt, in dem es um den ihnen noch unbekannten Freund Shinoharas geht und sie betonen, dass sie an seiner Existenz zweifeln, gerät Shinohara in Panik und schießt in der Stadt ein Foto von einem unbekannten Hübschling. In der Schule zeigt sie ihren Freundinnen stolz das Foto, nur kommt der Junge sehr bekannt vor; Er geht in die Parrallelklasse. Shonohara erzählt ihm von dem Fehler, den sie begangen hat und er beschließt, ihr zu helfen und vorzugeben, ihr Freund zu sein, jedoch nur unter einer Bedingung...

 Wir persönlich freuen uns schon riesig auf die Zusammenarbeit mit Mirai-Fansubs und hoffen, dass sowohl ihr, als auch wir mit unserem neuen Partner viel Spaß an diesem supersüßen Romance-Anime haben werdet!


Das nächste TV-Projekt von uns im Alleingang~

Freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir uns an dem Anime Gugure! Kokkuri-san versuchen werden! ^_^ Dieses Mal also einen wieder leicht NuraMago-angehauchten Anime. Es geht um Geister, also Yokai und Dämonen~ Und um ein kleines Mädchen! Wir stehen auf kleine Mädchen! *not*
Serienstart ist Anfang Oktober!

Hier erst mal eine kleine Zusammenfassung! :3

Kohina ist ein kleines Mädchen, welches in der Lage ist, einen niederrangigen Geist namens Kokkuri-san zu beschwören. Der weißhaarige junge Geist denkt zu beginn gar nicht daran Kohina zu helfen, sondern sie bloß heimzusuchen. Als er allerdings merkt, dass sich das Kind hauptsächlich von Fertignudeln ernährt, beginnt er sich um Kohinas Gesundheit zu sorgen.

Ganz so düster wie Nurarihyon no Mago wird es wohl nicht, aber bestimmt sehr unterhaltsam und sehenswert! :D Und wer weiß? Vielleicht schafft Kokkuri-san es ja, die Lücke, die der Verlust von Nurarihyon no Mago in unserem Herzen hinterlassen hat, wieder zu füllen! :P Wir freuen uns jedenfalls alle schon darauf! Besonders Atsushi, welcher der Übersetzer des Projektes sein wird! ♥
Anbei bemerkt, der Anime kommt aus dem Hause TMS Entertainment!


Und nun kommen wir wieder zu einem Coop-Projekt! Dieses Mal mit unseren verehrten Kollegen von AoiSora-Subs.^^

Mit ihnen werden wir den schon vor Jahren angekündigten Anime Hybrid Child subben! Dieser Anime erscheint ab Ende Oktober auf vier Monate verteilt auf BluRay und wird 4 Folgen enthalten, also eine OVA-Serie! :D Wir hatten uns zwar mehr damals von der Ankündigung, dass Hybrid Child einen Anime bekommt erhofft, also, dass es wie Junjou Romantica und Sekai-Ichi Hatsukoi auch 12 Folgen werden, aber man weiß ja nie! Vielleicht werden die OVAs ja immer eine Spielzeit von 40-45 Minuten haben, was dann auf die Gesamtlaufzeit hin gegerechnet auf auf 12 Folgen käme! :P Die erste OVA ist ab 29.10.2014 in den japanischen Läden erhältlich! An dieser Stelle einen herzlichen Dank an meine geliebte VisuVamp, welche das Projekt mit Hilfe der bereits im voraus bezahlen BluRays ermöglicht! ♥ (Ernsthaft, sie hat wirklich alle 4 OVAs schon vorbestellt und bezahlt! O_o)
Dieser Anime wird wie immer im Hause Studio Deen produziert! :3

Ihr kennt Hybrid Child noch nicht? Dann hier eine kleine Zusammenfassung:

Ein Hybrid Child ist eine erstaunliche "Puppe", die wachsen kann, wenn ihr Besitzer ihr überschwängliche Liebe und Pflege angedeihen lässt. Ohne vollständige Maschinen, noch echte Menschen zu sein, entwickeln die verschiedenen Hybrid Child Modelle starke emotionale Bande mit ihren Besitzern.
Erzählt werden verschiedene Kurzgeschichten über Liebe, Opfer und Drama: Der junge Kotaro erkennt die Bedeutung von Verantwortung als die Lebensspanne seines Hybrid Childs zu Ende geht. Der tragische Schwertkämpfer Seya lernt mit Hilfe seines Hybrid Childs Yuzu wieder zu lieben und man erfährt, wie seine verlorene Liebe Kuroda dazu inspirierte die Hybrid Child zu entwickeln.

 

Genug vom Herbst! Nun stellen wir euch auch noch unsere Projekte für den kommenden Winter vor!


Als erstes wieder ein Projekt in Zusammenarbeit mit Mirai-Fansubs, worauf wir uns auch schon sehr freuen! ^^ Doch wird dieses Projekt nur gemacht, wenn wir im Herbstprojekt merken, dass die Chemie zwischen uns stimmt! :D Somit steht das Projekt noch nicht 100 % fest. Sollte es aber mit uns gut laufen, wird es den Anime Aru Zombie Shoujo no Sainan von uns und Mirai-Fansubs geben! ^__^ 

Dieses Mal also etwas aus der Horror/Splatter-Sparte~ Und da noch keiner von uns den Manga oder so gelesen hat, aber wir alle mal Lust auf etwas Blut hatten, kommt ohne weitere Worte nur einfach die Zusammenfassung! :P

Eines Tages in den Sommerferien schleichen sich 6 Erstsemestler in die unterirdischen Archive der Universität - Nicht ahnend dass sie dabei aus Versehen die schöne, italienische Zombiedame Euphrosyne (Yuufurojiinu) wiedererwecken werden, die seit 100 Jahren in den Katakomben der Bildungseinrichtung schlummert.
Die Jungs entwenden der Untoten den sogenannten "Secret Stone", der durch seine Kraft ihre Körperteile zusammenhält. Um den eigenen Zerfall zu verhindern, geht Euphrosyne fortan auf Studentenjagd. Dabei stößt sie aber auf mehr als nur unerwarteten Widerstand.
Was Anfangs noch als Jungenstreich geplant war, entwickelt sich so zu einem rasanten Kampf ums Überleben.

Serienstart für diesen Anime ist Anfang Januar 2015!

Selbstverständlich wird es auch in der Winterseason wieder ein Solo-Projekt von uns geben! ^^ Wir freuen uns schon sehr darauf, den Harem-Anime Meiji Tokyo Renka mit in unsere Projekte aufnehmen zu können! ^___^

Dieser Anime wird von mir gerne als Misch-Masch zwischen Kamigami no Asobi und Hiiro no Kakera bezeichnet! Denn Er ist voller sexy Bishounen, die wiedermal nur eine Trulla umwerben, versuchen, ihr Herz zu gewinnen und Zeitreisen scheinen auch noch dabei zu sein! OxO Serienstart für diesen Anime ist auch hier Anfang Januar 2015! 

In Meiji Tokyo Renka geht es um die 16-jährige Highschool-Schülerin Ayazuki Mei, die sich durch Magie in der Meiji-Ära, am Ende des 19. Jahrhunderts in Japan wiederfindet.
 Sie landet in der "Rokumeikan Hall", dies ist ein Ort wo Feste und Bälle von hohen Regierungsbeamten stattfanden. Für Außenstehende ist das Betreten dieses Gebäudes strengstens verboten. Mei, die orienterungslos an diesem Ort herumirrt, wird von Fujita Gorō gefunden. Als sie gerade im Begriff ist verhaftet zu werden, taucht einer der hohen Beamten auf, Mori Ōgai. Dieser behauptet das Mei seine Verlobte sei. Daraufhin wird die 16-jährige erst einmal zum Anwesen Ōgais gebracht. Ihr wird gesagt sie könne auf diesem Anwesen bleiben, egal ob es nur ein Jahr oder sogar 10 Jahre sind.
Dies ist der beginn einer romantischen Liebesbeziehung in der prunkvollen und majestätischen Meiji-Ära...



So und nun zu guter Letzt noch ein kleines Update zu unseren aktuellen Projekten, die sich noch in Arbeit oder Planung befinden, wir aber immer wieder gefragt werden, wann wo was kommt und wann es weiter geht... Wo fangen wir denn an?

Bei der wohl ältesten Projektleiche Monochrome Factor: Ja, wir machen den Anime 100 %ig fertig, denn das ist eines unserer ältesten Babies und das lassen wir uns nicht nehmen, den noch fertig zu machen! ^^ Hier hatten wir lange auf eine oder mehrere Spenden für DVDs gehofft, damit wir euch eine bessere Bildqualität liefern können, doch leider war wohl eurerseits das Interesse nicht groß genug daran, somit werden wir nach Beendung von Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru (DVD-Version) den Anime weiterhin mit den selben TV-Raws untertiteln...
Wobei wir schon beim nächsten Anime wäre, also Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru: Die Arbeiten gehen langsam, aber stetig voran. Prog und Cookie haben mir den Time davon abgenommen und so werden wir vielleicht bald den Anime abschließen können. Sind ja nur noch 9 Folgen! ^^ Es wird auch derzeit eine Anpassung von Folge 1-14 auf DVD vorgenommen! So, dass ihr den Anime von Folge 1-24 komplett in DVD-Qualität genießen könnt!
Lang geplant, oft verschoben - Amnesia: Mittlerweile haben wir endlich die AFX-Sachen ausgebessert bekommen. Die Übersetzung, der Edit und der Time sind vollständig abgeschlossen und von VisuVamp kam vorgestern die Übersetzung der OVA. Die TV-Serie bereiten wir gerade komplett als 720p von BluRay vor und die OVA von DVD. Warum nicht 1080p, wenn wir es schon direkt von BluRay machen? Weil der Anime in 1080p echt nicht schön aussieht, sehr viel gefiltert werden müsste und die AFX-Sachen auf 720p noch zu TV-Ausstrahlungszeiten angefertigt wurden und wir Sakurachan nicht dazu zwingen wollen, das alles noch mal auf 1080p anzupassen! Es ist geplant, den Anime zu Ryus Geburtstag komplett zu releasen! :D Ob wir die OVA bis dahin schaffen, ist fraglich...
Ein Anime, der sich auch leider unerwartet hinzieht - Hoozuki no Reitetsu: Erst riefen wir hier ewig nach einem Übersetzer aus, nun mangelt es aber am Timer. Ursprünglich wollte Ryu ihn timen, doch sie findet für diesen echt anstrengenden Schinken einfach die Zeit dazu nicht. Deswegen hoffen wir, dass die aktuelle Stellenausschreibung Früchte tragen wird! :/ Aber er wird gemacht! Langsam, Piece by Piece, aber er wird gemacht! Wir haben ihn euch versprochen und an Versprechen halten wir uns! ò.ó Auch die OVAs dazu sind geplant.
Aktueller Status zu Gokukoku no Brynhildr: Wie bereits angekündigt, legen wir hier momentan eine bisschen längere Pause ein. Ja, es sind nur noch 4 Folgen, aber wie vielen bekannt ist, gibt es ab Folge 10 ein neues Opening. Wenn man das Gekreische überhaupt so nennen darf... Die Lyrics dazu haben wir bereits, es liegt nur noch an B4nkai, sie zu k-timen (mein Beleid, ich will nur ungern tauschen...) und an Sakurachan, das FX zu machen, so, dass wir den Rest der Folgen bald präsentieren können! ^^ Ob es die BD-Fassung von uns noch geben wird, wissen wir bis dato leider noch nicht, denn die AFX-Sachen und so müsste alles angepasst und die Folgen vom Time her angepasst werden und Sakurachan hat leider momentan nur sehr wenig Freizeit...
Aktueller Status zu Gekkan Shoujo Nozaki-kun: Leider auch hier ein Projekt, dass sich unerwartet hinzieht. Die Übersetzungen sind bis Folge 5 erledigt und das Typeset, welches WerKt *chuuu* mit Adobe After Effects macht, ist bei Folge 2. Warum dann nicht wenigstens Folge 1 im QC ist? Fragt mal Ryu, das faule Stück lieber, warum sie nicht zum Karaoke-FX kommt! Ò.ó Aber auch hier können wir euch versichern, der Anime WIRD gemacht!
Noch zu guter Letzt etwas, das schon länger rumdümpelt... Hanayaka Nari, Waga Ichizoku: Kinetograph: Auch hier können wir euch beruhigen  - wird noch gemacht! Beide OVAs sind übersetzt, die Karaokes sind fertig und Time, soweit richtig informiert, auch, fehlt nur noch Typeset, AFX-Logo, QC und Encode.

Woran arbeiten wir gerade aktuell?: Meine über alles geliebte VisuVamp übersetzt zu diesem Zeitpunkt Gekijouban Sekaiichi Hatsukoi: Yokozawa Takafumi no Baai und die dazu passende OVA Sekaiichi Hatsukoi: Valentine-hen! ^^ Beide zusammen befinden sich auf einer BluRay, welche schon auf dem Weg zu Ryu nach Deutschland ist. Ein englischer Sub ist bereits vorhanden und wurde Ryu freundlicherweise von Luca gelinkt, damit sie ihn an VisuVamp weitergeben konnte. Strike the Blood wird ab jetzt von BD gesubbt und die ersten Folgen kommen endlich in den QC! Cookie bereitet gerade den Gekijouban Naruto: Blood Prison vor! :X


So, die News sind schon wieder lang genug! >.< Wir wollten euch nur auf den aktuellen Stand der Dinge bringen und, was sonst noch so geplant ist! ^^ Hoffentlich war das jetzt informativ genug, aber nicht zu viel, so, dass ihr beim Lesen eingeschlafen seid xD

Liebe Grüße, euer SHFS-Team!